Beispiele für mcFORTH

Testprogramm:

Für den Test der wichtigsten Core-Befehle gibt es für ANS ein Testprogramm. Hier ist eine modifizierte Version verfügbar, bei der das Alignment und die Besonderheiten wegen Flash-Version berücksichtigt wird.
Modifizierter ANS-Core-Test für mcFORTH (mcFCoreTest.f)

Screen-Editor für mcFORTH:

Ähnlich wie beim KKFORTH wird auch für mcFORTH ein Screen-Editor bereitgestellt:
Sourcen des Screeneditors für mcFORTH unter Windows (mcFEdWin.scr)

Terminalprogramm für mcFORTH:

Für volle Funktionalität des mcFORTH auf Microcontroller wird ein Terminalprogramm auf PC benötigt. Hier sind die Sourcen, die aus einem mcFORTH für Windows ein entsprechendes Terminal macht. Aufruf von T erfolgt mit Angabe der COM-Nummer und Baudrate (meist 115200).
Terminalprogramm z.B. für mcFORTH auf XMC1xxx (mcfterm.scr)

Assembler:

Ein in FORTH realisierter Assembler erlaubt Code- und Proc-Definitionen innerhalb FORTH.
VP32-Assembler:
VP32-Assembler (vp32_asm.scr)
Notwendige OpCodes der VP32-Befehle (vp32_def.scr)
ARM-Cortex-M0-Assembler:
Cortex-M0-Assembler z.B. für XMC1100 (m0_asm.scr)

Game of Life:

Game of Life ist eines der bekanntesten Grafik-Beispiele, die natürlich auch unter FORTH möglich ist. Hier wird eine größeres Feld verwaltet, dass am Anfang mit einem Zufallsmuster belegt wird. Mit Leertaste ist Single-Step möglich und ENTER erzeugt neues Muster. Ende kann mit ESC-Taste erzwungen werden.
Game of Life für mcFORTH (life.f)